URL: gudrunkaufmann.de/?Gesundheit

Gesundheit

 

"In der einen Hälfte des Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben, in der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wieder zu erlangen.
Und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Geld von dannen." 

(Voltaire)


Der Weg zur Gesundheit

Die Ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten nehmen immer mehr zu.

Dabei erkranken nicht nur ältere, sondern mehr und mehr junge Menschen. Bereits Kinder leiden unter Zahnverfall, Allergien, Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Stoffwechsels (z. B. Übergewicht), an Infektabwehr und sogar mittlerweile an Altersdiabetes und Herzinfarkt.

Mit zunehmendem Alter kommen die Erkrankungen der Gefäße und der Verdauungsorgane, bestimmte Erkrankungen des Nervensystems und Krebs hinzu, der zu etwa 50% ernährungs-bedingt ist.

Die steigenden Kosten und leere Kassen im „Gesundheitswesen" – sprich "Krankheitswesen“ sind jedem ausreichend bekannt.

Abhilfe tut Not!

Eine vitalstoffreiche Ernährung trägt u.a. als wichtige Prophylaxe dazu bei, gesund zu bleiben! Die Basis muss stimmen, vergleichbar mit dem Fundament eines Hauses!

Bereits bestehende Krankheiten können gebremst, gelindert und in vielen Fällen geheilt werden.

Ich möchte durch Aufklärung in Theorie und Praxis dazu betragen, dass sich breite Bevölkerungsschichten gesund ernähren können.

In den Seminaren und Kursen zeige ich neue Wege auf, wie Sie die Gesundheit erhalten oder wiedererlangen können.

Folgende Themenbereiche Ihrer Wahl biete ich Ihnen an:


Wer die Gesundheit erwerben will,
der muss sich von der Menge
der Menschen trennen,
denn die Masse geht immer den Weg
gegen die reine Vernunft
und versucht immer, ihre Leiden
und Schwächen zu verbergen.
Lasst uns nie fragen:
„Was ist das Übliche?“, sondern
„Was ist das Beste?“

(Seneca)

Beratungen auf Anfrage